Haftungsrechtliche Bedeutung des novellierten § 23 Infektionsschutzgesetz